Seiten-Navigation

Entdecke Grube


Tourismus

Tourismus

Grube lädt mit seiner einzigartigen
Natur ein - Das auch für Touristen.

Geschichte

Geschichte

Erfahren Sie hier mehr über die
Vergangenheit des Dorfes

Beiträge

Beiträge

Aktuelle Informationen und Updates
zu allen Themen

Presse

Presse-Artikel rund um Charakter, Organisationen und Neuigkeiten des Ortes

436

Einwohner

6,5 km²

Fläche

134

Wohngebäude

450

Kfz-Fahrzeuge

Infos & Neuigkeiten

Aktuelle Beiträge


Kirchenmusikpatenschaften

Liebe Kirchenmusikinteressierte der Nordregion,

die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür und wir bemühen uns sehr, trotz der Verschärfung der Corona-Lage, diese Zeit musikalisch interessant zu gestalten.

Für den 1. Advent sind in der Pfingstgemeinde und in Golm musikalische Advents-Gottesdienste geplant mit Aufführung von Teilen der Bach-Kantate „Schwingt freudig euch empor“. Aufgrund der Corona-Lage darf im Gottesdienst z. Z. nicht gesungen werden, doch so kann die Musik gehört und innerlich mitgesungen werden. Diese Gottesdienste, wie auch der 4. Advent in Bornstedt und Eiche sind wieder Kirchenmusik-Patenschafts-Gottesdienste, um die freischaffenden Musiker in der für sie besonders schwierigen Corona-Zeit zu unterstützen.

Sehr herzlich bitten wir noch um Spenden für die Finanzierung dieser Adventsmusiken.

Herzliche Grüße,

Eva-Christiane Schäfer
Kantorin der Nordregion | Chorleiterin | Stimmbildnerin

Kirchenmusikbüro
Ribbeckstraße 17
14469 Potsdamec.schaefer@evkirchepotsdam.de


Laubcontainer für den Schwarzen Weg

Liebe Eigentümer/ Anlieger des Schwarzen Weges,

die STEP GmbH wird einen Laubcontainer (5 m³) für das Wochenende 27.11./28.11.2021 zur Verfügung zu stellen.
Ich bitte darauf zu achten, dass der Laubcontainer nicht missbräuchlich verwendet wird.

Der Container wird für das anfallende Laub, der in diesem Bereich stehenden Eichen zur Verfügung gestellt.

Stehen wird der Container ca. gegenüber der Hausnummer „Schwarzer Weg 1“.

Bitte gebt Euren Nachbarn diesen Termin bekannt.

Vielen Dank und viele Grüße

Stefan Gutschmidt